Das Dentrade-Lexikon für Patienten und Patientinnen

Sie wollen mehr über Zahnersatz erfahren und Ihren Zahnarzt oder Ihre Zahnärztin besser verstehen? Hier finden Sie ein Lexikon zu allen Fragen, die Sie interessieren könnten.


Kronen
Festsitzende Übermantelung eines geschädigten Zahnes. Gefertigt werden Kronen aus verschiedenen Materialien. Es gibt Vollmetallkronen, Verblend-Metall-Keramik (VMK), Zirkonoxyde oder ähnliches.

 
Brücke
Festsitzende Übermantelung zweier oder mehrerer Nachbarzähne, mit einem Brückenglied, welches eine Zahnlücke schliesst (fehlender Zahn). Die Materialwahl ist dieselbe, wie bei Einzelkronen.

 
Inlay/Onlay
Versorgung von teilweise beschädigten Zähnen. Diese können mit vielen verschiedenen Materialien, die funktionelle oder ästhetische Gründe haben, hergestellt werden.

 
Veneers
Veneers werden gefertigt, um Zahnverfärbungen, schief stehende Zähne oder ästhetische Mängel zu korrigieren. Diese sind dünne Schalen aus verschiedenen Materialien, wie z. B. Keramik oder hochwertiger, zahnfarbiger Kunststoff.

 
Zahnimplantate
Implantate sind Verankerungen, welche in den Kiefer operativ eingebracht werden. Diese dienen als künstliche Zahnwurzeln, auf denen Kronen, Brücken oder Prothesen, auf verschiedene Art und Weise, befestigt werden können.

 
Teilprothesen
Teilprothesen können auf verschiedene Art und Weise an noch existierenden Zähnen befestigt werden. Zum Teil geschieht dieses mit Klammern. Sie sind zur täglichen Pflege herausnehmbar. Gefertigt werden Teilprothesen aus verschiedenen Materialien, oftmals Kombinationen aus Chirurgischem Stahl, Kunststoff und Kunststoffzähnen.

 
Vollprothesen
Vollprothesen werden meist bei totalem Zahnverlust aus Kunststoff gefertigt. Sie haften durch reine Saugkraft am Kiefer.

 
Bemerkung
Es gibt eine Vielzahl von Behandlungen und zahntechnischen Versorgungsmöglichkeiten, die je nach Patient und Patientin individuell mit dem Zahnarzt und dem Labor abgesprochen werden sollten.